Dienstag, 10. Mai 2016

Friends forever: Songs auf die Freundschaft


Das berühmte Duett zwischen den Freunden Zurga und Nadir aus der Oper "Les Pecheurs De Perles" ("Die Perlenfischer") von Georges Bizet - derzeit in mehreren europäischen Städten im Rahmen der "Met im Kino"-Reihe zu sehen - ist eines der eindrucksvollsten Lieder zum Thema Freundschaft. Die meist selbst dann noch bedeutungsvoll bleibt, auch wenn sie nicht ein Leben lang hält.

In der Musik der Gegenwart gibt es zahlreiche Beispiele inniger musikalischer Verbindungen sowie Songs, die als Hoch auf die Freundschaft gelten.

1. Kenny Rogers feat. Dolly Parton
30 Jahre nach ihrem Welthit "Islands In The Stream" aus der Feder der Bee Gees fanden sich Dolly Parton (* 19. Jänner 1946) und Kenny Rogers (* 21. August 1938), die abseits der Bühne eine innige Freundschaft verbindet, wieder gemeinsam im Studio. Passend der Titel - "You Can't Make Old Friends" (Song beginnt im Video ab 00:40), der sinnig zum Ausdruck bringt, dass man "alte Freundschaften" nur pflegen, nicht finden kann.



2. Trisha Yearwood feat. Don Henley
Stimmlich leistet Eagles-Sänger Don Henley (* 22. Juli 1947) seiner guten Freundin Trisha Yearwood (* 19. September 1964) immer wieder Schützenhilfe. Unüberhörbar harmonieren die beiden dabei nicht nur freundschaftlich, wie "Walkaway Joe" oder ihre Interpretation des Bryan Adams-Klassikers "Inside Out" beweisen.



3. Dave Grohl feat. Josh Homme
Unter dem Namen "Them Crookes Vultures" haben sich die verschworenen Vollblutmusiker Dave Grohl (* 14. Jänner 1969) und Josh Homme (* 17. Mai 1973) vor Jahren zusammengefunden und durch ihre musikalische Allianz nicht nur ihre Freundschaft gefestigt, sondern ihr Können potenziert.



4. Jack Black feat. Kyle Gass
Die Freundschaft der beiden Schauspieler Jack Black (* 28. August 1969) und Kyle Gass (* 14. Juli 1960) soll alles andere als freundschaftlich begonnen haben, aber das zählt angesichts ihrer starken Bande und gemeinsamen Bühnenerfolge als Duo Tenacious D schon lange nicht mehr. Zu denen unter anderem ihr größter Hit "Tribute" zählt.



5. Tim McGraw - My Old Friend
Wenn Freunde nicht mehr da sind - Tim McGraw (* 1. Mai 1967) erinnert sich in "My Old Friend" an Menschen, die vor ihrer Zeit gegangen sind. Einer seiner besten Songs - nicht nur des Textes wegen. Im folgenden Video beginnt der Titel in einer akustischen Live-Fassung ab Minute 04.00.



6. Reinhard Mey -Komm, Giess'  Mein Glas Noch Einmal Ein
Gefühlvoll, bewegend, stimmungsvoll - der deutsche Liedermacher Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942) hat wiederholt seinen Freunden gehuldigt. Am schönsten in "Gute Nacht, Freunde".

In "Komm, Giess' Mein Glas Noch Einmal Ein" erinnert sich der Sänger an einstige Weggefährten und was aus jedem von ihnen geworden ist. Lebensnah und -klug.

Mit manchen Freunden stand Mey übrigens auch auf der Bühne. Zu einem gemeinsamen Konzert von ihm, Hannes Wader (* 23. Juni 1942) und Konstantin Wecker (* 1. Juni 1947) liegt übrigens das Live-Album "Mey Wader Wecker" vor.


Foto-Credits: Warner; Mercury (Universal)